a
a
aa
aprint this page print this pageprint this page
a   a
a
a

 

 
a
a

a

 
Computergestütztes Übersetzen (CAT)
a
[Funktionsweise von computergestütztem Übersetzen (CAT)]


Wir benutzen CAT-Systeme seit mehr als 10 Jahren und haben zu deren Entwicklung beigetragen.

Der Gedanke dahinter ist relativ einfach. Solche Systeme nutzen die Möglichkeit, bereits übersetzte Texte auf dem Computer abzuspeichern, sie zu verwalten und bei der Übersetzung neuer Texte zu verwenden.

Daraus ergeben sich verkürzte Bearbeitungszeiten und damit geringere Übersetzungskosten, vor allem bei größeren Übersetzungsprojekten.

Dem Übersetzer wird eine bereits angefertigte Übersetzung eines Satzes oder Begriffs, vor allem eines Fachbegriffs, angeboten, die dieser nunmehr verwenden kann, wodurch Stil und Terminologie durch eine gesamte Dokumentation hindurch gewahrt bleiben.

Oder der Übersetzer fertigt eine neue Übersetzung an, die den Sachverhalt dem Kontext entsprechend klarer ausdrückt.

Dieser Ersetzungsvorgang kann über eine gesamte Dokumentation hinweg vorgenommen werden.
In beiden Fällen wird eine bessere Übersetzungsqualität erzielt!                     

Ein weiterer Vorteil, der für eine höhere Effizienz sorgt, liegt darin begründet, dass Dokumente im Ursprungsformat, etwa FrameMaker oder Quark XPress, übersetzt werden können.

Dadurch werden Zeiten und Kosten eingespart, die andernfalls für das Neu-Layouten in den verschiedenen Sprachen erforderlich wären.

Wir sind nicht der einzige internationale Service-Provider, der CAT-Technik einsetzt, aber wir haben deren Potenzial am längsten umfassend eingesetzt, um unseren Kunden ausgereifte, effiziente Lösungen zu bieten.

In den früheren 1980-ern trugen wir als Anwender und Entwickler zu dem seinerzeit neuartigen ALP-System (Automated Language Processing) bei und führten anschließend den IBM Translation Manager ein. Wir entwickelten Tools, um Texte in verschiedene Formate zu konvertieren und automatisch Glossare zu erstellen.

Heute benutzen wir standardmäßig die führenden CAT-Systeme Trados und Transit und garantieren Kompatibilität zu den übrigen wichtigen CAT-Anwendungen wie Across, DéjaVu, IBM, SDLX und WordFast.

Unsere Lösungen erlauben es uns, jede beliebige RTF-, Word- oder Excel-Datei sowie alle bedeutenden Publishing-Formate (Adobe FrameMaker, InDesign, Pagemaker, Interleaf Quicksilver, MS-Publisher und Quark XPress) zu bearbeiten.

Across service provider

 

Technische Dokumente enthalten üblicherweise auch eine größere Anzahl Zeichnungen. Unsere CAT-Systeme gestatten uns die Bearbeitung von AutoCAD-Dateien direkt im DWG-Format, aus denen Texte exportiert, im CAT-System selbst übersetzt und wieder in die Zeichnungen importiert werden.

Da wir HTML und XML sowie alle wichtigen Programmiersprachen nativ bearbeiten, können wir es mit jedem Lokalisierungsprojekt aufnehmen, egal, ob es sich um die Software-Lokalisierung oder die Globalisierung von Webseiten und Multimedia-Produkten handelt.

Für Soget ist der Einsatz solcher Hilfsmittel, neben dem Erstellen von Glossaren, integraler Bestandteil seiner spezifischen Arbeitsmethoden.

Schließlich erlaubt uns die CAT-Technik das Aufteilen von Übersetzungsaufträgen auf mehrere Übersetzer, bei projektweiter Verwendung konsistenter Fachterminologie.

  Kontakt
a   E-Mail
Wenden Sie sich an unser Vertriebsbüro
a
  skype logo Skype
Sprechen Sie direkt mit unserem Team
Kostenlos anrufen >
a
  Soget srl Soget srl
Via Roncaglia 14
20146 Milan, Italy
+39 02 4859141
a  
  Preventivo on-line Kostenvoranschlag online.
Innerhalb von 24 Stunden und unverbindlich!
Formular ausfüllen >



a
a
a
a